Was kostet eine Weltreise?

Die Kosten einer Weltreise sind unterschiedlich und werden durch einige Kriterien beeinflusst. Die Dauer deiner Reise und die Anzahl der Länder/Kontinente spielen hierbei eine große Rolle. Man sagt, pro Land sollte man 1000 Euro einplanen.  Ein Budget von mindestens 12.000 Euro sollte bei einer einjährigen Reise um die Welt also vorhanden sein.

Kosten unserer Weltreise

Kosten vor der Weltreise

 

 Ausrüstung

Die Kosten deiner Ausrüstung liegen ganz bei dir. Es gibt nach obenhin keine Grenzen. Wenn dein Budget begrenzt ist, spare nicht an den wichtigen Dingen. Es bringt dir nichts, wenn du eine teure Kamera dabei hast, dir dein Rucksack aber schon nach kurzer Zeit auseinanderfällt.

 

Impfungen

Je nachdem welche Länder du bereist, empfiehlt sich eine Impfung. In manchen Ländern ist es Pflicht einen Impfausweis vorzuweisen.

Reiseapotheke

In anderen Ländern herrscht oftmals ein völlig anderer Hygienestandard als in Deutschland. Eine Reiseapotheke kannst du dir von der Apotheke meistens zusammenstellen lassen. Gib an, in welche Gegenden du reisen möchtest und lass dir nicht das teuerste Produkt andrehen. Frage immer nach einem günstigeren Ersatzpräparat. Das erfüllt ebenso seinen Zweck.

Papierkram

  • Nachsendeantrag bei der Post
  • Visa die vor der Reise beantragt werden müssen
  • Internationaler Führerschein
  • Passport
  • Kreditkarten beantragen

Auslandskrankenversicherung

Für deine Weltreise brauchst du eine Auslandskrankenversicherung. Die Kosten die z.B. bei einem Krankenhausaufenthalt entstehen, liegen im mehrstelligen Bereich und vom Krankentransport nach Deutschland will ich gar nicht erst reden.

Neben der Reisedauer kommt es auch darauf an, welche Länder du bereisen möchtest, wie alt du bist, welche Vorerkrankungen du hattest und wie umfassend dein Schutz sein soll.

Eine Auslandskrankenversicherung kann ebenfalls zahnärztliche Behandlungen und Besuche beim Optiker beinhalten.

 

Vorbereitung - Kosten einer Weltreise

Vorbereitung – Kosten einer Weltreise

Kosten einer Weltreise

 

Flüge

Bei deinen Flugkosten kommt es darauf an, wie du deine Flugroute wählst. Fliegst du kreuz und quer durch die Weltgeschichte, zahlst du deutlich mehr, als wenn du nach Flugrouten im Internet recherchierst. Du solltest dich informieren welches Land andere Länder günstig anfliegt.

Vorteile

  • Du weißt genau, welche Kosten auf dich zu kommen und kannst so besser kalkulieren
  • Das Ticket wird meist zeitig vor der Reise gebucht, sodass du Frühbucherrabatte erhältst
  • Keine ständiges Hoffen und Bangen, dass die Preise plötzlich bis in den Himmel steigen

Nachteil

  • Auch wenn du deine Flüge in großem Abstand buchst, bist du an Zeit und Ort gebunden. Anbieter wie STA Travel bieten zwar Pakete an mit denen du jederzeit kostenlos umbuchen kannst, jedoch müssen für solche Fälle zig Voraussetzungen gegeben sein. Fakt ist – Draufzahlen musst du fast immer.

Billigfluglinien

Mittlerweile gibt es unendlich viele Internetseiten, welche Flüge zu günstigsten Preisen präsentieren. Mein Favorit hierfür ist Skyscanner.de. Hier kannst du deinen Standort eingeben und nach günstigen Flugangeboten suchen. Langstreckenflüge würde ich zeitig buchen. Die Preise verdoppeln sich über Nacht!

Vorteile ohne ATW-Ticket

  • Flexibilität
  • Die Chance auf sehr günstige Angebote

Nachteil

  • Das Risiko wechselnder Preise

Ich hatte ein ATW-Tickt bis nach Australien mit Stopps in Thailand, Malaysia und Indonesien. Die Kosten hierfür lagen bei 750 Euro. Diese drei Stopps verteilt über ein halbes Jahr verteilt, sodass ich trotzdem noch flexibel reisen konnte. Kurzstreckenflüge innerhalb dieser Zeit buchte ich über Skyscanner.

Ab Neuseeland nutzte ich auch für Langstreckenflüge ausschließlich Billigflugangebote.

Kleiner Hinweis:

Die Flüge in Südamerika sind teurer als man denkt. Ich empfehle dir per Schiff zu reisen. Du kannst z.B. von Peru nach Brasilien über den Amazonas schippern (längere Anreise – hierfür mehr Zeit einplanen).

 

Hier ist eine Übersicht unserer Ausgaben in den verschiedenen Ländern. In den Transportkosten sind Mietwägen, Busse, Schiffe usw. enthalten, jedoch keine Flüge. Die Kosten der Flugroute findest du in der nächsten Tabelle.

LandAufenthaltUnterkunftEssenAktivitätenVisaTransportGesamtkosten
Thailand4 Wochen 300 Euro
 320,00 100,000, 00200,00 920,00
Kambodscha3 Wochen 220 Euro
 250,0070,0025,00
130,00695,00
Vietnam4 Wochen 300 Euro
 270,00 120,0070,00
130,00 890,00
Malaysia3 Wochen 400 Euro
 240,0030,00
0,00
70,00  740,00
Indien3 Wochen 180 Euro
 180,00100,0045,00
120,00625,00
Indonesien4 Wochen 260 Euro
 300,00 200,0030,00
300,00 1090,00
Singapur5 Tage 120 Euro
 75,00 30,000,0030,00 255,00
Australien3 Monate 160 Euro
 1200,00 400,00bereits bezahlt
 1700,00 3.460,00
Neuseeland6 Wochen 200 Euro
 800,00180,0000,001500,00 3.350,00
USA1 Tag 0,00 30,00 00,0010,0060,00 100,00
Ecuador & Galapagos4 Wochen 260 Euro
 400,00 230,0000,00150,00 1.040,00
Peru4 Wochen 200 Euro
 230,00 300,0000,00250,00980,00
Brasilien2 Wochen 220 Euro
 150,00 60,0000,00150,00580,00
Gesamtsumme:14.725 Euro

Was kostet die Welt?

Du möchtest nähere Infos über die Lebenshaltungskosten verschiedener Länder? Recherchiere auf The Earth Index! So kannst du die Kosten einer Weltreise besser kalkulieren.

Hier hast du einen Überblick der Kosten unserer Flugroute:

FlügeKosten
Frankfurt – Bangkok390 Euro
Bangkok – Phuket (Hin- und Rückflug) 100 Euro
Bangkok – Hanoi 45 Euro
Ho-Chi-Minh – Kuala Lumpur 150 Euro
Kuala Lumpur – Cochi (Hin- und Rückflug) 180 Euro
Kuala Lumpur – Jakarta 77 Euro
Jakarta – Denpasar 45 Euro
Denpasar – Singapur 70 Euro
Singapur – Sydney 180 Euro
Sydney – Christchurch 220 Euro
Christchurch – Quito 900 Euro
Quito – Galapagos (Hin- und Rückflug) 200 Euro
Iquitos – Cusco 120 Euro
Sao Paulo – Rio de Janeiro 100 Euro
Sao Paulo – Frankfurt 550 Euro
Gesamtkosten 3.327,00 Euro

 

Pinne diesen Artikel auf Pinterest.

Kosten einer Weltreise

Das könnte dich auch interessieren:

Spartipps für mehr Geld zum Reisen

Erste Schritte zu deiner Weltreise

Weltreise – Eine Inspiration fürs Leben

Minimalismus auf Reisen

Spartipps für deine Reise nach Australien

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.