, , ,

Sak Yant Tattoo – Ein magischer Schutzmantel

Ein Souvenir für die Ewigkeit. Unter der Haut verewigt sollen uns bestimmte Motive ein Leben lang begleiten und an wertvolle Erlebnisse unseres Lebens erinnern.  Mittlerweile sind vor allem bei Touristen in Thailand, Kambodscha und Laos Bambus-Tattoos und spirituelle Yantra Tattoos sehr beliebt und spätestens seit Angelinas Jolie die Erfahrung erlebte, wurde der außergewöhnliche Körperschmuck zum Modetrend und Schönheitssymbol. Lies weiter und erfahre mehr über die beeindruckenden Tattoo-Künste der Asiaten. Weiterlesen

, , ,

Ayahuasca – Ein Blick hinter den Schleier des menschlichen Verstands

Ayahuasca in Peru

In meinem ersten Artikel über Ayahuasca ging es um Aufklärung der Heilpflanze, die in Südamerika zu spirituellen Ritualen angewandt wird. Nachdem sich einige für einen Erfahrungsbericht interessiert haben, werde ich heute mein persönliches Erlebnis der Ayahuasca-Zeremonie mit dir teilen. Weiterlesen

, ,

Ayahuasca-Zeremonie – Kotzritual als Eintrittskarte ins Universum

Dschungeltour Peru

Ayahuasca nennt sich das Wundermittel im Amazonas, welches stark nach Erbrochenem riecht. Ein Schlückchen vom pflanzlichen Wundertrank soll ausreichen um genau das zu erzielen, worauf Yogis jahrelang hin meditieren. Die totale Erleuchtung. In Südamerika heilen sich die Menschen seit Jahrhunderten durch spirituelle Zeremonien mit Ayahuasca und Schamanen sind sich sicher – eine Ayahuasca-Zeremonie ist der Schlüssel zu Seele, die Eintrittskarte ins Universum.  Nebenbei behaupten Studien, der braune Pflanzensud, welcher für seine   intensive psychedelische Macht bekannt ist, zeigt exzellente Chancen, der Heilung auf. Doch was verbirgt sich wirklich hinter der kotzerregenden Brühe? Weiterlesen

, , ,

Machu Picchu – Weltwunder zu Tode getrampelt?

 

Wanderung zu Machu Picchu

Täglich pilgern tausende Menschen zu einem der eindrucksvollsten Weltwunder dieser Erde.  Immer wieder hört man davon, Machu Picchu sei nicht mehr sehenswert. Zu überlaufen – tot getrampelt. Die Begrenzung der täglichen Besucher wird nicht eingehalten und der Hype um die mysteriöse Stadt in schwindelerregender Höhe scheint nicht zu verblassen – im Gegenteil. Weiterlesen

, ,

Zu Gast beim peruanischen Schamanen

Naturmedizin im Amazonas, Schamanen in Peru

Drei Tage und zwei Nächte schippern wir auf einem Frachtschiff den Amazonas entlang, Richtung Dschungel. Je weiter wir fahren, desto dichter werden die Wälder um uns herum und die Luft verwandelt sich mehr und mehr in eine starkschwüle Wolkenlandschaft. Als ich vom Deck aus, auf das endlose Palmenmeer links und rechts von mir blicke und die rosa Delfine sich vereinzelt im Wasser bemerkbar machen, überkommt mich allmählich eine leise Ahnung, dass dieser Ausflug ein ganz besonderer werden würde. Weiterlesen

, ,

Die Tempel von Angkor – Tagesausflug

Siem Reap gehört zweifellos zu den prachtvollsten Städten überhaupt. Hier befindet sich schließlich das größte religiöse Bauwerk der Welt – Angkor Thom. Die geheimnisvollen Steingesichter und unheimlich aufwendigen Bauten, lassen die spirituelle Hingabe dieser Menschen nur erahnen. Mein Ausflug fand an einem schwülwarmen Maitag statt. Ich reiste zwei Tage vorher aus Thailand an und mich überraschten die hohen Preise die hier in Siem Reap zum Standart gehörten.   Weiterlesen