Minimalismus auf Reisen

 

Mensch hält Blume in der Hand

Minimalismus auf Reisen

Lifestyle-Dokus, Blogs, Zeitschriften und Gurus erreichen uns von überall und pflanzen uns verführerische Versprechungen über den minimalistischen Lebensstil und die Erfülltheit durch ein einfaches Leben in unser Hirn. „The simple life makes you happy“ lautet die Devise und Minimalismus ist das Zauberwort unserer heutigen Zeit. Wir kommen zum Entschluss, dass Glück nicht käuflich ist und streben nach Achtsamkeit und einem gesunden Lifestyle. Ich bin kein Hardcore-Minimalist und auch ich gönne mir gerne mal ein Shopping-Erlebnis.  Minimalismus auf Reisen veränderte jedoch meine Einstellung zu Geld und Zeit. Das Leben kann einfach sein. Weiterlesen

Expedition Roadtrip – Reiseleben auf Rädern

 

Meine bisherigen Roadtrips durch Australien, Neuseeland, Vietnam und Kroatien habe ich aus Geldmangel meist recht einfach gestaltet. Es gab eben ein Fahrzeug und mich. Natürlich kannst du auch mehr Geld investieren und dir einen vollausgestatteten Campervan zulegen, aber das Gefühl sich unter freiem Sternenhimmel im Outback mit einem Wasserkanister abzuduschen, kann aufregend sein. Ein Roadtrip bedeutet immer Abenteuer.

Weiterlesen